Folienverleger im Tunnelausbau

Für eine Anlage welche Folien für den Tunnelausbau verlegt, hat ATP Hydraulik die Systeme für den Antrieb, zur Steuerung und Bewegung der Maschine geliefert.

Der Folienverleger wird beim Bau des Koralmtunnels, in Deutschlandsberg, Österreich, eingesetzt.

Umgebungsbeschreibung:

Der 32,8 km lange Koralmtunnel in Kärnten und der Steiermark wird der längste Eisenbahntunnel Österreichs und ist das Kernstück der im Bau befindlichen 130 km langen zweigleisigen Koralmbahn Graz-Klagenfurt, einer Hochgeschwindigkeitsstrecke (200 km/h) mit über 5 Mrd. € Gesamtinvestitionen. Diese stellt die Hauptverbindung zwischen dem Baltikum und der Adria (TEN-Korridor 23), zwischen Danzig, Warschau, Wien und Bologna, und ist ein zentrales Projekt des österreichischen Infrastrukturausbaus.
Es werden zwei parallele, eingleisige Tunnelröhren mit je 20 km Länge errichtet.
Geplante Bauzeit des Tunnels: 2011–2026.


Hydraulik-Aggregat zum Antrieb und Steuerung des Folienverlegers
Hydraulik-Aggregat zum Antrieb und Steuerung des Folienverlegers
Elektrosteuerung Folienverleger
Motor-Getriebeeinheiten Folienverleger
Hydraulik-Zylinder verbaut im Folienverleger
Montage-Arbeiten an der Folienverleger Anlage
Rohrleitungen Folienverleger
Montage-Arbeiten an der Folienverleger Anlage
Folien verlegen im Tunnelausbau
Folienverleger im Koralmtunnel Österreich

Finden Sie mehr Informationen zu dieser Tunnelbaukonstruktion und zur Umgebung:

ÖBB Infra

Besuchen Sie auch die Homepage der Baystag GmbH, Spezialist für intelligente Komplettlösungen rund um den Tunnelausbau, Ingenieurbau (insbesondere Brückenbau), Sonderschalungsbau, Sondermaschinenbau und Offshore:

Baystag GmbH

 

Facts

Ort: Deutschlandsberg, Österreich
Ausführungsdatum: 2018
Lieferumfang:

  • Hydraulikaggregat
  • Div. Hydraulikzylinder
  • Div. Elektro-Steuerungen
  • Motor-Gebriebeeinheiten
  • Leitungsplanung, Rohrleitungsbau
###SOCIALSHARING###