18.09.2017
Kategorie: Flyer

Eaton Motor Serie XCEL

XCEL-Gerotormotoren von Eaton mit hohem Drehmoment und niedriger Drehzahl erbringen erstklassige Leistung bei leichten und mittelschweren Lasten

Das Energiemanagement Unternehmen Eaton brachte kürzlich die Gerotormotoren der Xcel-Serie mit niedriger Drehzahl und hohem Drehmoment auf den Markt. Diese sind für Anwendungen bei niedriger und mittelschwerer Last zur Optimierung der Leistung und Zuverlässigkeit ausgelegt.

Die XL2- und XL4-Motoren zeichnen sich durch eine 3-Zonen-Konstruktion aus. Diese ermöglicht einen bidirektionalen Betrieb und verfügt über einen Gehäuseleckölanschluss, welcher die Beständigkeit gegenüber Druckspitzen verbessert und die Lebensdauer von Motor und Dichtungssystem verlängert. Die Eigenschaften und Maße des Motors, die eine einfache Anpassung ermöglichen, machen ihn zu einer idealen Lösung für Anwendungen mit spezifischen Konstruktionsanforderungen.

Aufgrund der sich ändernden Anforderungen von Endnutzern und des erhöhten Konkurrenzdrucks suchen Hersteller von mobilen Maschinen nach Motoren, die sich auf zyklische Arbeitslasten abstimmen lassen, um ihre Gesamtkosten zu minimieren. Die Gerotormotoren mit hohem Drehmoment und niedriger Drehzahl der Xcel-Serie von Eaton erbringen Mehrwert und Leistung für leichte und mittelschwere Anwendungen. Sie wurden zur Erzielung optimaler Leistung zu überschaubaren Kosten entwickelt.

Bei vielen Anwendungen wird eine Mischung aus Motoren mit höheren und niedrigeren Leistungen für verschiedene Funktionen benötigt. Dadurch müssen diese Motoren entweder von mehreren Zulieferern oder unter Einbußen bei Preis oder Leistung von einem einzigen Zulieferer bezogen werden. Die Xcel-Serie bildet eine Ergänzung zur Char-Lynn-Premium-Serie und kann für Anwendungen mit niedrigem bis mittlerem Arbeitsdruck eingesetzt werden. Dabei wird nur ein einziger Zulieferer für alle Motorleistungsstufen benötigt.

Die Gerotormotoren mit hohem Drehmoment und niedriger Drehzahl der Xcel-Serie von Eaton bieten die gängigsten Optionen für Wellen, Anschlüsse, Lager und Schluckvolumen zur Erleichterung und Verkürzung des Entwicklungsprozesses. XL2-Motoren eignen sich optional für integrierte Ventile und bilden so eine platz- und gewichtssparende Alternative für separate Steuerblöcke. Für mehr Flexibilität und Einfachheit umfasst das Angebot zudem verschiedene Montagegewinde- und Steuerblockanschlüsse.

Verfügbare Modelle - Mehr Infos:


Anfragen und Bestellungen
an sales(at)atphydraulik oder direkt über den ATP Hydraulik Shop
Weitere Informationen zu Eaton erhalten Sie unter www.eaton.com/hydraulics.


###SOCIALSHARING###